Herzlich Willkommen!

Wir möchten Sie einladen, sich hier umfassend über unsere Praxis, unser Team und unser breit gefächertes Leistungsspektrum zu informieren. Nicht zuletzt möchten wir Ihnen auch wichtige Informationen über die Möglichkeiten einer umfassenden Prophylaxe in unserer Praxis mit auf den Weg geben – getreu unserem Ziel: Ihrer Mundgesundheit.

Wenn Sie Fragen haben sollten, rufen Sie uns einfach an. Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen – ob zur Behandlung oder nur zur Information, wir sind gerne für Sie da.

Ihr Dr. Veerkamp und Team

seit 1993

Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr
Montag und Dienstag 15.00 bis 18.00 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen
Donnerstag 15.00 bis 19.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 16.00 Uhr (nach Vereinbarung)

Informationen zum Coronavirus COVID-19

Die Praxis ist wieder zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet.

Wir führen wieder alle notwendigen Behandlungen durch. Ob bei Ihnen eine Behandlung als notwendig anzusehen ist, können wir am besten mit Ihnen in einem Gespräch klären.

Um die Verbreitung des Virus nicht zu beschleunigen und um unsere Patienten nicht zu gefährden, haben wir unsere – auch vor der Corona-Krise schon hohen – hygienischen Standards noch weiter verbessert.

Grundsätzlich sehen wir unsere Aufgabe darin, die Mundgesundheit unserer Patienten wiederherzustellen und zu bewahren. Dafür bieten wir Ihnen schon seit über fünfzehn Jahren unsere Permanente Prophylaxe an. Gerade in Zeiten von Covid-19 ist eine gesunde Mundhöhle noch wichtiger als sie vorher ohnehin schon war. Eine gesunde Mundhöhle ist immer eine bessere Immunbarriere als eine kranke Mundhöhle, dafür gibt es wissenschaftliche Belege. Deshalb finden bei uns auch wieder Prophylaxe-Maßnahmen statt. Wir entscheiden mit Ihnen gemeinsam, ob eine solche bei Ihnen durchgeführt werden soll – oder ob wir sie auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen.

Rufen Sie uns doch bitte einfach an: 0 54 52 / 33 81

Notdienst-Telefon (außerhalb der ortsüblichen Sprechstundenzeiten): 01805 / 986700

20.07. – 07.08.2020

Die Vertretung wird über die telefonische Ansage mitgeteilt.